ENTWICKLUNGSRäUME kreativ Querdenken
Lebensberatung
Coaching
Walk and Talk Outdoor Coaching Intensivcoaching Lebensberatung Teamcoaching
Was versteht man unter Walk and Talk
Walk and Talk Coaching

 

Sie fühlen sich schon beim Gedanken an ein Zweiergespräch in einem Praxisraum unwohl?

Wenn Sie bisher um jede Beratungspraxis einen großen Bogen gemacht haben, ist "Walk & Talk" wohl genau das Richtige für Sie:

spazieren wandern Coaching Ungezwungenes Gespräch/Coaching bei einem Spaziergang oder einer Wanderung
bürokratiefrei Keine Bürokratie, kein "Dresscode"
Entwicklungsräume In der Distanz, abseits des Alltags neue Entwicklungsräume entdecken
leichter einlassen Im gemeinsamen Gehen fällt es leichter sich einzulassen
auftanken bewegen Die Natur genießen, Sauerstoff tanken und in Bewegung kommen
klare Gedanken und viel Platz Freier Blick ohne begrenzende Wände, viel Raum für klare Gedanken
Schritt für Schritt Mit jedem Schritt einer Lösung näher kommen


"Walk and Talk" ist in den USA entstanden und hat sich dort als Interventionstechnik in der Psychotherapie und im Coaching sehr gut bewährt. Diese Kombination aus körperlicher Bewegung und klassischer Beratungsarbeit hat gegenüber der räumlich begrenzten Situation in einer Praxis einige Vorteile zu bieten.

 

Pluspunkte von Walk & Talk

Durch die körperliche Bewegung während des Coachings verbessert sich die Konzentration sowie Ihre Fähigkeit mit Stress fertig zu werden. Die Bewusstheit für die Situation wird gesteigert und Sie kommen zu mehr Ruhe und Selbstvertrauen. Gereiztheit und festgefahrene Gedanken lösen sich und der Zugang zu den anstehenden Problemen fällt leichter. Oft verändert alleine schon die Tatsache, dass Sie sich in die Natur begeben, die Sichtweise auf das noch eben so brennende Thema - kennen Sie diesen Effekt?

Der Ausstieg aus einer verfahrenen Situation beginnt immer mit einem ersten Schritt. Mit meiner Unterstützung kommen Sie nicht nur gedanklich, sondern auch körperlich in Bewegung und können so einen neuen Stand-punkt finden. Wir orientieren uns in erster Linie an Möglichkeiten und Ressourcen und bleiben nicht im Problem hängen.

Den aktuellen Forschungsstand fasst Bridget L. McKinney in ihrer Arbeit "Therapist´s Perception of Walk and Talk Therapy: A Grounded Study" (2011) sehr gut zusammen (derzeit nur auf Englisch verfügbar).

 

Ist Walk & Talk für mich geeignet?

Hinter "Walk and Talk" verbirgt sich kein schweißtreibendes Überlebenstraining. Diese Möglichkeit des Outdoor Coachings ist für jeden geeignet. Sie geben das Tempo vor - es geht hier nicht um die sportliche Herausforderung sondern um Ihr persönliches Thema!

Auch den Umfang bestimmen Sie selbst - Walk and Talk Coaching kann eine Stunde aber auch ein ganzes Wochenende dauern (z.B. zur Bearbeitung von wichtigen Lebensthemen oder schwierigen Entscheidungen).

Bitte bringen Sie geeignetes Schuhwerk, bequeme Kleidung, Wetterschutz und Verpflegung, (Getränk, etc.) selbst mit.

Für Ihren persönlichen Walk and Talk Termin kontaktieren Sie mich unverbindlich. Ich freue mich schon darauf, Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen!