ENTWICKLUNGSRäUME kreativ Querdenken
Lebensberatung
Coaching
Walk and Talk Outdoor Coaching Intensivcoaching Lebensberatung Teamcoaching
Coaching
Coaching plus

 

Wenn Sie sich gerade fragen, was denn das "plus" bei diesem Coaching wohl ist, lesen Sie weiter...

Bei meiner Arbeit als Linienpilot sind im Team viele mehr oder weniger komplexe Entscheidungen zu treffen. Dafür gibt es einige nützliche Werkzeuge, die auch bei persönlichen Entscheidungssituationen oder Koordinationsproblemen in Ihrem Team erfolgreich einzusetzen sind. Von diesem Erfahrungshintergrund profitieren Sie beim "Coaching plus".
Verschreiben Sie sich diese professionelle Begleitung auf Zeit - für mehr Kompetenz in eigener Sache.

Wann sollten Sie mich kontaktieren?

schwierige Aufgaben Sie sind oft mit komplexen Aufgaben betraut, die rasche Entscheidungen fordern
Zusammenarbeit im Team Sie haben ein Team zu führen und benötigen Unterstützung bei Konflikten und Zusammenarbeit
Leadership weiterentwickeln Sie sind Führungskraft und möchten sich als solche weiterentwickeln

...und gerne auch bei diesen häufigen Coaching-Themen

seit Jahren nicht verändert Sie haben das Gefühl, schon seit Jahren im falschen Job zu sitzen
glücklich werden Ihnen klopfen alle auf die Schulter und Sie sind trotzdem nicht glücklich
gutes Zeitmanagement Zeitmanagement - Sie haben den Kaffee mit Freunden schon wieder auf morgen verschoben
Mobiltelefon als Lebensinhalt Handyentzug - Ihr Lebensmittelpunkt ist das Mobiltelefon

 

Treffen Sie Ihre Entscheidungen, bevor es jemand anderer tut!

Entscheidungen treffen zu müssen gehört zum Alltag - und zum Berufsleben - wie das Essen und Schlafen. Trotzdem fallen einige dieser Entscheidungen so schwer, dass man zu keinem Ergebnis kommt. Tage, ja Wochen vergehen, und man ist immer noch keinen Schritt weiter im Entscheidungsprozess.
Besonders kritisch werden Entscheidungssituationen immer dann, wenn die notwendige Bewusstheit der Situation gegenüber nicht vorhanden ist. Dann können nämlich "verfälschte" Denkmuster und Fakten unbemerkt in den Prozess einfließen und damit auch das Ergebnis in eine Richtung lenken, die Ihnen am Ende so manche schlaflose Nacht beschert.
Ein gutes Beispiel dafür ist das in Unternehmen und Organisationen zuweilen unerkannte Phänomen der Betriebsblindheit - gerade hier kann ein externer Coach schon nach kurzer Zeit gute Erfolge verbuchen.

Ist es aber wirklich so, dass man etwas "unbedingt" entscheiden muss? Ich würde antworten: Nein, Sie müssen nicht - jedoch wird es dann ein anderer für Sie tun. Ob der Weg, der für Sie dann einschlagen wird noch Ihren Vorstellungen oder denen Ihres Vorgesetzten entspricht, darf jedoch angezweifelt werden.
Je klarer Sie sich über Ihre "Innenräume" werden, desto befriedigender wird auch das langfristige Ergebnis Ihrer Bemühungen um stimmige Entscheidungen sein.

 

Wie aber stellen Sie Ihre Entscheidungen auf eine stabiles, nachhaltiges Fundament?

Für die Beantwortung dieser Frage ist es notwendig, sich näher mit den inneren Konflikten zu beschäftigen. Woher kommen sie und was machen sie mit Ihrer Entscheidungsfähigkeit? Ist es vielleicht die Angst vor der Veränderung, die Ihnen einen Strich durch die Rechnung macht - geht es lediglich um den ersten Schritt?
Entscheidet man sich für einen bestimmten Weg, müssen andere Wege - die Alternativen - meist losgelassen werden. Das kann bei manchen Menschen dazu führen, gar nicht zu entscheiden.

Aber auch die Frage nach den fehlenden Puzzleteilen, kann zum Thema werden: "Ich kann die Entscheidung nicht treffen, weil ich nicht weiß ...". Damit verschieben Sie die Verantwortung jedoch nur auf die Umstände oder andere Personen und Ihre eigenen Themen bleiben in der Schublade liegen.
Auch die besten fachlichen Ausbildungen helfen Ihnen wenig, wenn Sie immer wieder von Ihrer eigenen Persönlichkeit "überlistet" werden. Je bewusster Sie mit Ihren Innenräumen umzugehen lernen, desto souveräner und erfolgreicher werden Sie auch beruflichen und privaten Konflikt- und Entscheidungssituationen begegnen.

 

Ich begleite Sie mit meiner Expertise gerne in Ihrem Prozess und freue mich schon darauf, Sie persönlich kennenlernen zu dürfen.